Mines-Perfect Portable

Mines-Perfect Portable

Mit dem Windows-Remake Mines-Perfect Portable kann man Minesweeper überall hin mitführen.



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ohne Bewertungen



Über Mines-Perfect Portable

Minesweeper hat schon vielen die Nerven geraubt, doch hat man einmal das Spielsystem verstanden, geht das Spiel ganz schnell von der Hand und kann viele Wartezeiten mit einer kleinen Partie Mines-Perfect verkürzen. Das Spiel bietet 4 verschiedene Schwierigkeitsstufen, die sich in Größe und Anzahl der Minen ausmacht. Zudem kann man neben den üblichen Quadraten auch Drei- oder Sechsecke als Spielform auswählen.

Und so funktioniert das Ganze. Anfangs klickt man auf eines der verdeckten Felder. Sofort gibt es an Hand einer Zahl Aufschluss darüber, wie viele Minen sich im direkten Umfeld dieses Feldes befinden. So kombiniert man, welche Felder frei sind um diese klicken zu können. Ziel des Spiel ist es, das komplette Spielfeld aufzudecken, ohne dabei an die Minen zu stoßen.